Über uns: Das MTB-Team Böbrach e.V.

Was uns motiviert

Rauf auf den Sattel, raus in die Natur, den Fahrtwind im Gesicht spüren! Steile Anstiege, rasante Abfahrten und dazu ein unvergleichliches Panorama: Das Arberland ist unser Revier. Das MTB-Team Böbrach ist hier die zentrale Anlaufstelle für MTB-Freizeit-Aktivitäten und den MTB-Sport.

 

Von der gemütlichen, wöchentlichen Feierabendrunde, über Trainings für unterschiedliche Aktivitäts- und Leistungs-Level mit ausgebildeten MTB-Guides, bis hin zur Ausrichtung der Bayerischen Mountainbike Meisterschaft. Das Angebot richtet sich an den klassischen MTB und E-MTB Fan.

  

Für das MTB-Team Böbrach ist „Mountainbiken“ viel mehr als „nur“ ein Sport. Es ist ein Lebensgefühl! Interessierte sind für eine kostenlose „Schnupperrunde“ herzlich willkommen. Hast du Interesse am Mountainbiken? Wir möchten mit dir die reizvolle Umgebung im Bayerischen Wald erkunden und dabei soll auch der Spaß beim Trailfahren nicht zu kurz kommen!

 

Vielleicht können wir Dich bald als neuen interessierten "Biker" auch persönlich in Böbrach willkommen heißen, gerne auch mit einem E-MTB.

Ausfahrt Trinkwassertalsperre Frauenau - LM
Ausfahrt Trinkwassertalsperre Frauenau - LM

Der Verein

Gegründet wurde das MTB-Team Böbrach e.V. am 7. November 2009. Die 24 Gründungsmitglieder, die überwiegend aus den Reihen der Sparte Rad des TSV Böbrach e.V. stammten, wollten einen neuen und eigenständigen Verein schaffen, der sich ganz und gar mit ihrer Leidenschaft, dem Mountainbike-Sport, beschäftigt. Bereits damals stand für die Verantwortlichen fest, dass MTB-Ausbildung und die Nachwuchsförderung zentrale Bausteine der künftigen Arbeit des Vereins sein sollen, ebenso wie die Ausrichtung bzw. Teilnahme von/an internationalen Wettbewerben und die Durchführung von Technik- und Koordinationstrainings.

 

Am wichtigsten aber:

Das MTB-Team Böbrach will seit Beginn auf das besondere Lebensgefühl, das zum Biken gehört, neugierig machen und Begeisterung für diesen Sport wecken. Die Bedingungen im Bayerischen Wald sind ideal für Mountainbiker. „Wir müssen nur raus zur Haustür und sind schon mitten in unserem Revier“, so der 1. Vorsitzende Lothar Maier. Idyllische Wald- und Wiesenwege, herausfordernde Bergstrecken, dazu auch anspruchsvolle Trails – der Bayerische Wald bietet sowohl für Genussfahrer als auch für ambitionierte Mountainbiker das ideale Gelände. Aktuell hat der Verein über 70 Mitglieder und ist auf Wachstum ausgerichtet.

Der Gemeinnützigkeit verpflichtet

Das MTB-Team Böbrach e.V. ist ein anerkannter gemeinnütziger Verein und verfolgt gemäß AO §52 ausschließlich selbstlose Zwecke im Sinne der Förderung des Sports.